Duales Studium im steuerrechtlichen Bereich

Sie haben einen Realschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Ihr Abitur? Sie möchten gerne verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen? Wie wäre es mit einem Dualen Studium im steuerrechtlichen Bereich, welches die Theorie und Praxis optimal verbindet?

Während Ihres Studiums lernen Sie die theoretischen Grundlagen der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung kennen. In der Praxisphase wenden Sie Ihre Kenntnisse direkt an. Sie erstellen eigenständig Buchführungen, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen. Außerdem unterstützen Sie die Steuerberater bei der Erstellung von betriebswirtschaftlichen Beratungskonzepten und begleiten sie bei Beratungsgesprächen mit Mandanten.

Die Theoriephasen wechseln mit den Praxisphasen in jedem Semester, sodass eine enge Verzahnung von wissenschaftlicher Theorie und betrieblicher Praxis vom ersten Tag des Studiums an besteht. Nach nur sechs Semestern (Regelstudienzeit) haben Sie den Abschluss Bachelor of Arts. Während der gesamten Zeit Ihres Studiums werden Sie durch die Treuhand vergütet.

Nach erfolgreich absolviertem Studium und mindestens dreijähriger praktischer Tätigkeit haben Sie die Möglichkeit, die Steuerberaterprüfung zu absolvieren. Die Treuhand Hannover unterstützt Sie gern dabei.

Laura Rosemeyer

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Laura Rosemeyer
Telefon: 0511 83390 -364
Fax: 0511 83390 -476
E-Mail schreiben

Stellenbörse

Finden Sie eine passende Stelle oder bewerben Sie sich initiativ in unserer Stellenbörse.