• {{label}}

Lohnsachbearbeiter (m/w/d)

Niederlassung Kiel /
Weil es bei uns nur gemeinsam geht – Arbeitsleben und Privatleben können Sie bei der Treuhand Hannover durch flexible Arbeitszeitmodelle (zwischen 20 und 38,75 Wochenstunden) und unserer Gleitzeitregelung wunderbar vereinen.
Ihre neue Kollegin Stella Haack fasst das so zusammen: „Bei uns umfasst eine Vollzeitstelle 38,75 Stunden in der Woche, die ich durch unser Gleitzeitmodell individuell gestalten kann. Das bedeutet für mich, dass ich nicht nur meinen Arbeitstag, sondern auch meine Freizeit mit Freunden und Familie flexibel nach meinen Wünschen planen kann.“



Das können Sie bei uns erwarten:
  • Weil sich Beruf und Familie bei uns hervorragend unter einen Hut bringen lassen, sind wir mit dem Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ der Bertelsmann Stiftung ausgezeichnet worden
  • Wir unterstützen Sie in Ihrer Entwicklung mit verschiedenen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. Fachassistent Lohn und Gehalt
  • Bei uns erhalten Sie überdurchschnittliche Sozialleistungen, wie eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberbeteiligung oder Zuschüsse zu Ihrer Gesundheitsvorsorge, Bezuschussung bei Fahrtkosten und Essensgeld
  • Um Ihre Urlaubstage so erholsam wie möglich zu gestalten, erhalten Sie eine zusätzliche Zahlung Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Durch unsere zentrale Lage in der Nähe des Hauptbahnhofs und ZOB gelangen Sie einfach und schnell mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit – und starten ohne Stau pünktlich in den Feierabend
  • Ein motiviertes Team in kollegialer Arbeitsatmosphäre, das Sie bei der Aufnahme Ihrer neuen Aufgaben gern unterstützt
Ihre Aufgaben in unserer Niederlassung Kiel:
  • Beratung und Betreuung von Mandanten in Fragen rund um die Sachbearbeitung von Lohn- und Gehalt
  • Termingerechte Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen für unsere Mandanten
  • Enge Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung
  • Erstellung des Bescheinigungs- und Meldewesens, Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern und Behörden
  • Ausarbeitung von lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Sachverhalten
  • Vorbereitung und Begleitung von Betriebsprüfungen
Das bringen Sie mit:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten bzw.
    eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich mit entsprechender Schwerpunktsetzung in der Lohnbuchhaltung
  • Berufserfahrung im Bereich der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung sowie DATEV-Kenntnisse wünschenswert
  • Umfassende Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Hohe Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Freude an der Zusammenarbeit mit Mandanten und Kollegen
  • Eigenverantwortlicher, sorgfältiger und umsichtiger Arbeitsstil
Haben Sie Fragen?

Rufen Sie mich einfach unter der 0431 6604-22 an. Ich bin StBin Silke Dömski und als stellvertr. Niederlassungsleiterin Ihre Ansprechpartnerin. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unser Online-Karriereformular.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!
Jetzt bewerben
Silke Dömski

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Silke Dömski
Steuerberaterin, Partner
Telefon: 0431 6604 -22
Fax: 0431 6604 -33
stellvertretende Leiterin der Niederlassung Kiel

Kontaktformular

Nutzen Sie für Ihre Fragen auch gerne unser Kontaktformular

FAQs

Fragen zu Bewerbungs- unterlagen oder zum Bewerbungsprozess? Hier finden Sie Antworten.
Zum Seitenanfang
Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Tracking-Cookies
Tracking-Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auf der Website erfassen zu können. Diese Informationen werden genutzt, um das Nutzererlebnis stetig zu optimieren und Reibungspunkte oder mögliche Fehler zu verhindern.

Cookie-Historie