• {{label}}

Mit einem MVZ-Panel möchten Zi, BMVZ und KBV Strukturen in Deutschland weiterentwickeln

Das Zi lädt MVZ-Gründer in Zusammenarbeit mit dem BMVZ und der KBV derzeit dazu ein, dem Zi-MVZ-Panel beizutreten.

Das Panel erweitert die bisher bestehende Informationsbasis zu MVZ insbesondere um eine vertiefte Wirtschaftsperspektive. Auf diese Weise können MVZ-Betreiber unter anderem zu einem besseren Verständnis der MVZ-Strukturen in Deutschland beitragen und die politische sowie gesellschaftliche Unterstützung von ärztlichen Kooperationen fördern.

Mitglieder des Zi-MVZ-Panels haben darüber hinaus die Möglichkeit, individuelles Feedback zu Ihrer Organisations-, Versorgungs- und Kostenstruktur zu erhalten und spezifische Möglichkeiten zum Benchmarking für sich zu nutzen.

Aktuell können sich MVZ-Betreiber an der zweiten bundesweiten Online-Erhebung beteiligen. Für die Teilnahme an der Befragung erhält jedes MVZ einen individuellen Feedbackbericht sowie eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 350,00 Euro. Weitere Informationen zum Zi-MVZ-Panel sowie zur aktuellen Erhebung finden Sie unter: www.zi-mvz-panel.de

06.03.2019
Klaus Kieselhorst - Treuhand Hannover

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Klaus Kieselhorst
Diplom-Ökonom
Telefon: 0511 83390 -205
E-Mail schreiben
Leiter Marktentwicklung

Standorte

Sie möchten direkten Kontakt mit einer unserer über 30 Niederlassungen aufnehmen?

Niederlassung finden

Treuhand-Newsletter

Sie möchten über die aktuellsten Beiträge in unserem MAGAZIN und über weitere Neuigkeiten informiert werden?

 

Newsletter-Anmeldung

Zum Seitenanfang
Diese Webseite verwendet Cookies und das Analyseprogramm Matomo, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.