• {{label}}

Telematikinfrastruktur: Finanzierung steht

Die Vereinbarung umfasst sowohl Beträge für die Erstausstattung der niedergelassenen Vertragsärzte und Psychotherapeuten als auch für den laufenden Betrieb. So benötigen die Praxen für die Online-Aktualisierung der Versichertenstammdaten auf der elektronischen Gesundheitskarte, die zum 1. Juli 2018 bundesweit verfügbar sein soll, unter anderem einen Konnektor für die sichere Verbindung zur TI sowie neue Kartenlesegeräte.

Die Vereinbarung, die ab 1. Juli 2017 gilt, liegt zunächst in Eckpunkten vor, die noch bis Mitte Mai ausformuliert werden müssen. Danach liegt der Erstattungsbetrag für die einmalige Anschaffung eines Konnektors (mit Funktion für die qualifizierte elektronische Signatur) bei 2.620 Euro. Dieser Betrag gilt allerdings nur für das dritte Quartal 2017.

In den drei Folgequartalen sinkt dieser Betrag um jeweils zehn Prozent (das heißt vom vierten Quartal 2017 bis zum zweiten Quartal 2018), wobei jeweils der Zeitpunkt der Installation in der Arztpraxis ausschlaggebend ist. Für das stationäre Kartenterminal erhalten die Vertragsärzte 435 Euro sowie 350 Euro für das mobile Kartenterminal. Hinzu kommt außerdem eine Startpauschale von einmalig 900 Euro sowie von definierten Beträgen für den laufenden Betrieb.

15.06.2017
Alexander Ullrich

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Alexander Ullrich
Diplom-Ökonom
Telefon: 0511 83390 -254
E-Mail schreiben

Standorte

Sie möchten direkten Kontakt mit einer unserer über 30 Niederlassungen aufnehmen?

Niederlassung finden

Treuhand-Newsletter

Sie möchten über die aktuellsten Beiträge in unserem MAGAZIN und über weitere Neuigkeiten informiert werden?

 

Newsletter-Anmeldung

Zum Seitenanfang
Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Tracking-Cookies
Tracking-Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auf der Website erfassen zu können. Diese Informationen werden genutzt, um das Nutzererlebnis stetig zu optimieren und Reibungspunkte oder mögliche Fehler zu verhindern.

Cookie-Historie