• {{label}}

Wirtschaftslage der Apotheken 2019/2020

element_image

Die Umsätze der Apotheken stiegen 2019 stärker als die Jahre zuvor. Dies lag zum Großteil an höherpreisigen RX-Arzneimitteln und nur zu einem geringen Teil an mehr verkauften Packungen. Wegen Wareneinsatz- und Kostensteigerungen blieb davon nur ein Betriebsergebnisplus von 5.500 Euro vor Steuern. Die genauen Zahlen für West- und Ostdeutschland, eine Analyse der Entwicklung und eine Prognose für 2020 finden Sie in unserer Broschüre »Wirtschaftslage der Apotheken 2019/2020«

03.07.2020
Guido Michels

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Guido Michels
Diplom-Ökonom
Telefon: 0511 83390 -191
E-Mail schreiben

Treuhand-Newsletter

Sie möchten über die aktuellsten Beiträge in unserem MAGAZIN und über weitere Neuigkeiten informiert werden?

 

Newsletter-Anmeldung

Zum Seitenanfang
Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Tracking-Cookies
Tracking-Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auf der Website erfassen zu können. Diese Informationen werden genutzt, um das Nutzererlebnis stetig zu optimieren und Reibungspunkte oder mögliche Fehler zu verhindern.

Cookie-Historie