• {{label}}

Corona-Tests noch bis Ende Februar 2023 möglich

Leistungserbringer können noch bis zum 28. Februar 2023 Corona-Tests durchführen. Das Honorar soll allerdings abermals ab Dezember 2022 sinken.

Seit Ende Juni 2022 sind die kostenlosen Bürgertests Geschichte. Doch für einige Bevölkerungsgruppen können Leistungserbringer Corona-Tests kostenlos anbieten und über den Bund abrechnen. Dies ist bislang befristet bis zum 24. November 2022.

Coronavirus-Testverordnung: Was es nun zu wissen gibt

Dieser Zeitraum wird nun mit der Fünften Verordnung zur Änderung der Coronavirus-Testverordnung verlängert. Die Ermächtigungsgrundlage zur Durchführung der Tests soll noch bis zum 28. Februar 2023 gelten. Danach werden von den Teststellen erbrachte Leistungen nicht mehr vom Bund vergütet. Gleichwohl können auch nach diesem Datum Leistungen abgerechnet und erstattet werden, denn die Testverordnung läuft erst zum 31. Dezember 2024 aus.

Allerdings gibt es künftig 1,50 Euro weniger für die Tests. Derzeit erhalten Teststellen 2,50 Euro Sachkosten plus 7 Euro Honorar je Test. Künftig sollen pro Test nur noch 2 Euro an Sachkosten erstattet werden, das Honorar soll nur noch 6 Euro betragen.

24.11.2022
Guido Michels

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Guido Michels
Diplom-Ökonom
Telefon: 0511 83390 -191

Standorte

Sie möchten direkten Kontakt mit einer unserer über 30 Niederlassungen aufnehmen?

Niederlassung finden

Treuhand-Newsletter

Sie möchten über die aktuellsten Beiträge in unserem MAGAZIN und über weitere Neuigkeiten informiert werden?

 

Newsletter-Anmeldung

Zum Seitenanfang
Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Tracking-Cookies
Tracking-Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auf der Website erfassen zu können. Diese Informationen werden genutzt, um das Nutzererlebnis stetig zu optimieren und Reibungspunkte oder mögliche Fehler zu verhindern.

Cookie-Historie