Rechtsberatung – Immer auf der sicheren Seite

Ob es sich um Verträge, Vollmachten, die Nachfolgegestaltung oder eine andere juristische Fragestellung handelt - dann und wann müssen Regelungen und Absprachen vertraglich festgehalten werden. Die Anwälte Treuhand Hannover Rechtsanwaltsgesellschaft setzen sich für Ihre Belange ein und weisen Sie darauf hin, was je nach Situation berücksichtigt werden muss. Sei es ein allgemeiner MietvertragsCheck oder doch die individuelle Rechtsberatung, ein Fachartikel zu dem Thema, was Sie gerade bewegt oder eine Informationsveranstaltung für den ersten Überblick, wir unterstützen Sie mit fachlichem Know-how und viel Erfahrung.

Artikel (25)
Rechtsberatung – Immer auf der sicheren Seite

Update: Treuhand Hannover zieht vor den Bundesfinanzhof

Rechtsberatung – Immer auf der sicheren Seite

Retaxierung wegen Orifarm: RAG erkämpft Teilerfolg für Apothekerin

Gemeinschaftliches Ehegattentestament

Fahrten zum Sammelpunkt: In diesen Fällen gilt die Entfernungspauschale

Insolvenz der Rezeptabrechnung AvP

Transparenzregister: Allgemeine Mitteilungspflicht des wirtschaftlich Berechtigten zum 1. August 2021

Unterhalt: Zum Sonderausgabenabzug bei unentgeltlicher Wohnungsgestellung

Stückzinsen: Doppelbelastung mit Erbschaft- und Einkommensteuer ist nicht unbillig

Umgangsrechtsstreit: Prozesskosten sind keine außergewöhnliche Belastung

Landgericht verbietet endgültig DocMorris-Automat

Dashcam-Aufzeichnungen können in einem Zivilprozess als Beweismittel zulässig sein

Vergebliche Prozesskosten können bei der Erbschaftsteuer abgezogen werden

Mietrecht: Bundesgerichtshof vereinfacht Betriebskosten­abrechnung

Fristlose Kündigung eines Mietverhältnisses wegen Zahlungsrückständen

Nachträgliche vom Testament abweichende Vereinbarungen erbschaftsteuerlich unbeachtlich

Mieter muss unrenoviert übernommene Wohnung bei Auszug nicht streichen

Mietvertragliche Pflicht zur Gartenpflege umfasst nur einfache Arbeiten

Mietpreisbremse ist verfassungsgemäß

Mieter darf im Garten ein Kinderspielhaus aufstellen

Mietspiegel als Schätzungsgrundlage für Miet­erhöhungen geeignet

Miet- und Leasingkosten für Rauchwarnmelder sind nicht als Betriebskosten auf Mieter umlegbar

Einrichtungsbezogene Impfpflicht kommt

Neue Regeln bei Garantiezusagen von Kfz-Händlern

Plastiktütenverbot ab 1. Januar 2022

Steuerberatung für Heilberufe

Insolvenz der AvP Deutschland GmbH – Verfahren beim Bundesfinanzhof

Leistungen (8)
Veranstaltungen (0)