»Branchenwissen und aussagekräftige Marktdaten bilden das Fundament unserer Beratung. Dieser Ansatz macht die Treuhand Hannover einzigartig.«

Beruflicher Werdegang

1978–1984
Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes, Abschluss: Diplom-Volkswirt

1980–1984
Nebenberuflicher wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstab »Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler« der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

1984–1988

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Theoretische Volkswirtschaftslehre der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

1988–1989
Geschäftsstellenleiter des Sachverständigenrates für die Konzertierte Aktion im Gesundheitswesen, Bonn

1989
Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

1989–2007
Tätigkeit bei der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände – Berlin ab 1999 als Geschäftsführer Wirtschaft & Soziales

2002–2007
zusätzlich Geschäftsführer des DAPI e.V., Eschborn

seit 07/2007
Generalbevollmächtigter der Treuhand Hannover GmbH Steuerberatungsgesellschaft

seit 07/2009
Geschäftsführer des Treuhand-Verbandes Deutscher Apotheker e.V.