• {{label}}
slider_image

Weil es bei uns nur gemeinsam geht.

Seit über 50 Jahren arbeiten wir an der Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen und an uns selbst. Wir sind Ihr Partner für Ihre berufliche Fort- und Weiterbildung!

Weiterbildung

Finden Sie hier einen Überblick zu den häufigsten Fort- und Weiterbildungen der Treuhand Hannover.

Unser Fort- und Weiterbildungsangebot


Die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter ist der Treuhand Hannover sehr wichtig. Neben dem klassischen Seminarangebot unterstützen wir unsere Kollegen und Kolleginnen in vielen Bereichen ihrer beruflichen Weiterentwicklung – zum Teil auch finanziell.

Bilanzbuchhalter

Für die Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter gibt es folgende Voraussetzungen: 

  • Eine dreijährige Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf (z. B. Steuerfachangestellter) und danach eine kaufmännische Berufserfahrung von mindestens drei Jahren oder
  • Ein Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Betriebswirtschaft und eine anschließende zweijährige Berufspraxis oder
  • Eine sechsjährige Praxiserfahrung im kaufmännischen Bereich.

Als Bilanzbuchhalter haben Sie ständig die Finanzen im Blick und liefern mit Ihren Abschlüssen und Auswertungen die Grundlage für wichtige Managemententscheidungen. In der Treuhand Hannover erhalten Sie in den jeweiligen Niederlassungen verschiedene Aufgabenschwerpunkte.

Steuerfachwirt

In der Weiterbildung zum Steuerfachwirt erhalten Sie tiefere Einblicke in Allgemeines Steuerrecht, Einzelsteuergesetze, Rechnungswesen und Buchführung, Betriebswirtschaftliche Grundlagen sowie Allgemeines Recht. Voraussetzungen für eine Prüfungsteilnahme sind:

  • Eine Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d) und eine 3-jährige einschlägige Berufspraxis oder
  • Eine mindestens 8-jährige Berufspraxis bei einem Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer

Als Steuerfachwirt übernehmen Sie die Betreuung der Mandanten hinsichtlich steuerrechtlicher Fragestellungen. 
 

Fachassistent für Lohn- und Gehalt

Die Fortbildungsprüfung Fachassistent Lohn und Gehalt richtet sich an unsere Mitarbeiter, die sich im Lohnbereich spezialisiert haben. Fachassistenten für Lohn und Gehalt verfügen in ihrem Fachgebiet über ein breites und detailliertes Fachwissen, insbesondere in den Bereichen Lohnsteuerrecht und Sozialversicherungsbeitragsrecht sowie in Grundzügen des Arbeitsrechts. Sie sind in der Lage, die steuer- und sozialversicherungsrechtliche Behandlung von Arbeitsverhältnissen zu optimieren.

Die Zulassung zur Prüfung ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Erfolgreiche Ausbildung zum Steuerfachangestellten mit mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Steuerberatung
  • Nach erfolgreichem Abschluss einer gleichwertigen Berufsausbildung (z. B. Rechtsanwaltsfachangestellter, Industriekaufmann, Groß- und Außenhandelskaufmann, Bankkaufmann) mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung in der Steuerberatung
  • Ohne entsprechende Ausbildung mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung auf dem Gebiet des Steuer- und Rechnungswesens, davon mindestens drei Jahre in der Steuerberatung
     
Steuerberater

Unseren Führungskräftenachwuchs selbst ausbilden – das ist unsere Zielsetzung mit unserer Beraterakademie, einem Traineeprogramm für angehende Steuerberater.

Wir suchen jährlich Teilnehmer für die Beraterakademie, mit der wir zukünftige Steuerberater auf dem Weg zum Examen und bei der Vorbereitung auf ihre neue Rolle unterstützen. Sie starten mit den Grundlagen der Buchführung und Jahresabschlusserstellung und bekommen im Laufe der Zeit zunehmend komplexe und verantwortungsvolle Aufgaben übertragen.

Über das Jahr verteilt bieten wir Ihnen verschiedene Seminare zu folgenden Themen an:

  • Betriebswirtschaftliches Intensivwissen für die Apotheken- und Ärzteberatung
  • Gesprächsführung und Beziehungsmanagement
  • Körpersprache und Präsentation
  • Konfliktmanagement
  • Mandanten gewinnen und Produktverkauf
  • Honorargestaltung

Neben diesen Seminaren belegen Sie die gängigen Vorbereitungskurse für die Steuerberaterprüfung und werden dabei finanziell und in Form von Freistellungsmöglichkeiten durch uns unterstützt. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung und Bestellung zum Steuerberater bekommen Sie Ihre eigenen Mandanten und können diesen Kreis weiter ausbauen. 

Eine Übersicht zu den Voraussetzungen für die Prüfungszulassung finden Sie hier.

Ann-Marie Noeßelt

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Ann-Marie Noeßelt
Telefon: 0511 83390-327
Personalreferentin für Personalentwicklung

Stellenbörse

Finden Sie eine passende Stelle oder bewerben Sie sich initiativ in unserer Stellenbörse.

Zum Seitenanfang
Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Tracking-Cookies
Tracking-Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auf der Website erfassen zu können. Diese Informationen werden genutzt, um das Nutzererlebnis stetig zu optimieren und Reibungspunkte oder mögliche Fehler zu verhindern.

Cookie-Historie