M.L.E., Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizin- und Sozialrecht

»Für den Erfolg braucht es erfahrene Solisten in einem starken Team.«

 

Was macht – neben fachlichem Können ­­– einen guten Anwalt aus? Für Ralph Kromminga liegt es auf der Hand: »Die Fähigkeit zuzuhören und mit vielen verschiedenen Persönlichkeiten auszukommen. Ich verstehe mich als Dienstleister, und als solcher muss ich auf meine Mandanten eingehen können. Nach dem Abitur wollte ich zunächst Medizin studieren und Arzt werden. Ich leistete meinen Zivildienst im Krankenhaus und entschied mich dann doch für Jura. Mich reizten dabei vor allem die vielen Möglichkeiten, die ein abgeschlossenes Jurastudium bietet.« Der Medizin blieb Ralph Kromminga dennoch treu. Sein Spezialgebiet als Anwalt ist die Erstellung von Apotheken- und Praxiskaufverträgen. Hinzu kommen OHG-Verträge für Apotheken und BAG-Verträge für Ärzte. Ralph Kromminga ist Experte für Apotheken- und Praxismietverträge sowie für das Berufsrecht der Ärzte und Apotheker. Er verfügt über profundes Wissen im Vertragsarztrecht inklusive Nachbesetzungsverfahren.

Ein Vorzug der Treuhand Hannover ist seiner Meinung nach der hohe Spezialisierungsgrad, verbunden mit einer hervorragenden interdisziplinären Zusammenarbeit der einzelnen Fachabteilungen: Rechtsberatung, Betriebswirtschaft, Steuer- und Marketingwissen aus einer Hand! Die Mandanten erhalten eine ganzheitliche Beratung, die auf ihre Interessen als Heilberufler ausgerichtet ist. Für jedes Problem findet sich ein Spezialist aus den eigenen Reihen. Flache Hierarchien und hohe Kollegialität sorgen für den nötigen Austausch innerhalb des Unternehmens.

Die Treuhand Hannover Rechtsanwaltsgesellschaft ist allerdings mehr als eine Fachabteilung. Sie ist eine eigene Rechtsanwaltskanzlei und hat für ihre Mandanten wegweisende Urteile erstritten, zum Beispiel zur Rechtsnatur und doppelten Zielrichtung des Heimversorgungsvertrages vor dem Bundesgerichtshof. Für solche Erfolge braucht es erfahrene Solisten in einem starken Team. Als Mitglied des Symphonieorchesters der Medizinischen Hochschule Hannover weiß Ralph Kromminga, wie anspruchsvoll es sein kann, einen Auftritt gemeinsam zu meistern. Und wie beglückend, wenn es gelingt. Neben dem Musizieren verbringt Ralph Kromminga viel Zeit mit seiner Familie, spielt Fußball, liest gern und ist immer auf der Suche nach neuen, vielversprechenden Restaurants. Sein Lieblingszitat – von Charlie Rivel – spricht für sich: »Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher!«

Fachgebiete
  • Vertrags- und Gesellschaftsrecht der Heilberufe
  • Erstellung von Apotheken- und Praxiskaufverträgen
  • Mietvertragsgestaltung und -beratung für Apotheker und Ärzte
  • Berufsrecht der Apotheker und Ärzte
Berufliche Laufbahn
  • 1993 bis 2000 Studium der Rechtswissenschaften in Hannover und Madrid/Spanien
  • 1995 bis 1996 Magisterstudiengang Europäische Rechtspraxis Universidad Complutense/Madrid mit Verleihung des Magistertitels M.L.E. (Magister Legum Europae)
  • 2003 bis 2011 Rechtsanwalt in verschiedenen Kanzleien in Hannover
  • 2010 Ernennung zum Fachanwalt für Medizinrecht
  • 2011 Ernennung zum Fachanwalt für Sozialrecht
  • 2011 bis 2014 Rechtsanwalt in der Kanzlei Kevekordes Rechtsanwälte Notar
  • seit 2014 Rechtsanwalt in der Treuhand Hannover GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft
Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht
  • Deutscher Anwaltsverein
  • Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover
  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltsverein
  • seit 1993 Mitglied des Symphonieorchesters der Medizinischen Hochschule Hannover

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Ralph Kromminga
Telefon: 0511 83390 -242
E-Mail schreiben