• {{label}}

Insolvenz der Rezeptabrechnung AvP

Was jetzt zu beachten ist.
element_image

Am vergangenen Dienstag hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) einen Sonderbeauftragten beim Rezeptabrechnungszentrum AvP eingesetzt. Zwischenzeitlich wurde ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet und am 16. September ein vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt. Die Situation sorgt für viel Unruhe und Angst in der Apothekerschaft, da die Gefahr besteht Vergütungen für eingereichte Rezepte nicht zu erhalten.

AvP Kunden sind unterschiedlich von der Situation betroffen:

  • Kunden haben keine Auszahlungen für August erhalten.
  • Kunden haben Abschlagszahlungen oder Überzahlungen erhalten.
  • Kunden haben keine Gutschrift der Herstellerabschläge bekommen.

Je nach Betroffenheit ergeben sich folgende Handlungsempfehlungen:

  • Sprechen Sie eine außerordentliche Kündigung wegen ausgebliebener Zahlungen und der damit einhergehenden Gefährdung der existenziellen Lebensgrundlage, sowie hilfsweise eine ordentliche Kündigung, schriftlich per Einschreiben an die AvP Deutschland GmbH und den vorläufigen Insolvenzverwalter aus.
  • Reichen Sie keine Rezepte (Papier, online) mehr ein.
  • Beauftragen Sie ggf. eine Vertretung durch einen auf Insolvenzrecht spezialisierten Rechtsanwalt.
  • Sprechen Sie mit Ihrer Bank über eine Zwischenfinanzierung.

Sie sind betroffen? Sprechen Sie Ihren persönlichen Berater an!
Sofern noch nicht geschehen, sprechen Sie bitte Ihren persönlichen Berater an. Gemeinsam wird er/sie die weiteren Schritte, sowie die Auswirkungen und weitere Handlungsoptionen mit Ihnen besprechen.

 

18.09.2020
Matthias Eitenbenz

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Matthias Eitenbenz
Diplom-Volkswirt
Telefon: 0511 83390 -211
E-Mail schreiben
Leiter Marketing und Produktmanagement

Standorte

Sie möchten direkten Kontakt mit einer unserer über 30 Niederlassungen aufnehmen?

Niederlassung finden

Treuhand-Newsletter

Sie möchten über die aktuellsten Beiträge in unserem MAGAZIN und über weitere Neuigkeiten informiert werden?

 

Newsletter-Anmeldung

Zum Seitenanfang
Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Tracking-Cookies
Tracking-Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auf der Website erfassen zu können. Diese Informationen werden genutzt, um das Nutzererlebnis stetig zu optimieren und Reibungspunkte oder mögliche Fehler zu verhindern.

Cookie-Historie