• {{label}}

Kein Spekulationsgewinn bei Veräußerung einer selbstgenutzten Ferienwohnung

element_image

In einem aktuellen Urteil hat der Bundesfinanzhof (BFH) zu Gunsten von Zweit- und Ferienwohnungseigentümern entschieden, dass Gewinne aus der Veräußerung einer ausschließlich zur Selbstnutzung dienenden Immobilie nicht der Einkommensteuer unterliegen.

Grundsätzlich werden Gewinne aus der Veräußerung von Grundstücken, bei denen der Zeitraum zwischen Anschaffung und Veräußerung nicht mehr als zehn Jahre beträgt, der Besteuerung unterworfen. Ausgenommen hiervon sind nur Immobilien, die im Zeitraum zwischen Anschaffung und Veräußerung ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken oder im Jahr der Veräußerung und in den beiden vorangegangenen Jahren zu eigenen Wohnzwecken genutzt wurden. 

Der BFH hatte zu beurteilen, ob bei einer Zweit- oder Ferienwohnung eine »Nutzung zu eigenen Wohnzwecken« vorliegt. Entscheidend hierfür ist, wie der Ausdruck »Nutzung zu eigenen Wohnzwecken« auszulegen ist. In seinem Urteil führt der BFH aus, dass eine »Nutzung zu eigenen Wohnzwecken« lediglich voraussetzt, dass eine Immobilie zum Bewohnen geeignet ist und vom Steuerpflichtigen auch bewohnt wird. Nach Aussage des BFH wird ein Gebäude auch dann zu eigenen Wohnzwecken genutzt, wenn es der Steuerpflichtige nur zeitweilig bewohnt, sofern es ihm in der übrigen Zeit als Wohnung zur Verfügung steht. Eine Nutzung zu eigenen Wohnzwecken setzt weder die Nutzung als Hauptwohnung voraus noch muss sich dort der Schwerpunkt der persönlichen und familiären Lebensverhältnisse befinden. 

Fazit: Die Veräußerung einer Zweit- oder Ferienwohnung ist auch innerhalb der sogenannten Spekulationsfrist von zehn Jahren steuerfrei, wenn die Immobilie zwischen Anschaffung und Veräußerung ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken oder im Jahr der Veräußerung und in den beiden vorangegangenen Jahren zu eigenen Wohnzwecken genutzt wurde und in der übrigen Zeit als Wohnung zur Verfügung stand.

20.08.2018
Katja Adam

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Katja Adam
Steuerberaterin
Telefon: 0511 83390 -244
Fax: 0511 83390 -475
E-Mail schreiben

Standorte

Sie möchten direkten Kontakt mit einer unserer über 30 Niederlassungen aufnehmen?

Niederlassung finden

Treuhand-Newsletter

Sie möchten über die aktuellsten Beiträge in unserem MAGAZIN und über weitere Neuigkeiten informiert werden?

 

Newsletter-Anmeldung

Zum Seitenanfang
Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Tracking-Cookies
Tracking-Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auf der Website erfassen zu können. Diese Informationen werden genutzt, um das Nutzererlebnis stetig zu optimieren und Reibungspunkte oder mögliche Fehler zu verhindern.

Cookie-Historie