• {{label}}

Mahnungen von EU Mitgliedstaaten beim OSS-Verfahren

Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) hat darauf hingewiesen, dass zahlreiche Unternehmen, die das Verfahren »One Stop Shop« (OSS) nutzen, Zahlungserinnerungen für das 3. Quartal von anderen EU-Mitgliedstaaten erhalten haben. Was ist zu tun?

Seit dem 1. Juli 2021 können Unternehmen an dem OSS-Verfahren teilnehmen. Hierdurch können im EU-Ausland geschuldete Umsatzsteuerbeträge zentral abgeführt werden. Die entsprechenden Umsätze werden dem Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) gemeldet. Die Steuer wird an die Bundeskasse Trier bezahlt, das BZSt leitet die Zahlungen an die entsprechenden Mitgliedstaaten weiter. Das Verfahren ist neu und es gibt noch Startschwierigkeiten.

Mahnung trotz getätigter Zahlung beim One Stop Shop

Aktuell kommt es vor, dass Unternehmen Zahlungserinnerungen für das 3. Quartal 2021 von EU-Mitgliedstaaten erhalten, obwohl das Unternehmen seiner Zahlungsverpflichtung an die Bundeskasse Trier nachgekommen ist. Das BZSt informiert, dass die Mitgliedstaaten bereits frühzeitig informiert wurden, dass die für sie vorliegenden Zahlungen erst mit zeitlicher Verzögerung weitergeleitet werden. Allerdings haben nicht alle EU-Mitgliedstaaten ihre automatisierten Mahnläufe ausgesetzt.

Wie auf die Zahlungserinnerung reagieren?

Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) empfiehlt zunächst zu prüfen, ob die erklärte Steuer für das 3. Quartal vollständig an die Bundeskasse Trier bezahlt wurde. In diesem Fall sollte das Unternehmen dem Mitgliedstaat auf die Erinnerung hin mitteilen, dass die Zahlung bereits geleistet wurde. Das BZSt muss in der Regel über die Zahlungserinnerung nicht informiert werden.

27.01.2022
Jasna Bubic-Iben

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Jasna Bubic-Iben
Steuerberaterin
Telefon: 0511 83390 -392
Fax: 0511 83390 -434
E-Mail schreiben

Standorte

Sie möchten direkten Kontakt mit einer unserer über 30 Niederlassungen aufnehmen?

Niederlassung finden

Treuhand-Newsletter

Sie möchten über die aktuellsten Beiträge in unserem MAGAZIN und über weitere Neuigkeiten informiert werden?

 

Newsletter-Anmeldung

Zum Seitenanfang
Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Tracking-Cookies
Tracking-Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auf der Website erfassen zu können. Diese Informationen werden genutzt, um das Nutzererlebnis stetig zu optimieren und Reibungspunkte oder mögliche Fehler zu verhindern.

Cookie-Historie