• {{label}}

Umsatzsteuerrechtliche Behandlung der Covid-19-Impfungen in Apotheken

Apotheker dürfen, sobald sie eine entsprechende Schulung absolviert haben, gegen das Coronavirus impfen. Doch wie ist die Durchführung der Impfungen umsatzsteuerrechtlich zu behandeln? Dazu hat sich nun das Bundesministerium der Finanzen geäußert.

Unter bestimmten Voraussetzungen ist die Durchführung von Impfungen gegen das Coronavirus umsatzsteuerfrei. Welche Voraussetzungen dies sind und was es zu beachten gilt, haben wir für Sie zusammengefasst.

Wie sind Impfberatungen und Schutzimpfungen von Apothekern umsatzsteuerrechtlich zu behandeln?

Schutzimpfungen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 sowie die dazugehörigen Impfberatungen, welche von Apothekern erbracht werden, sind seit dem 12. Dezember 2021 bis zum 31. Dezember 2022 umsatzsteuerfrei. Zumindest, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt werden:

Die weiteren Vergütungen, welche unter § 6 der Coronavirus-Impfverordnung fallen, sind nicht von der Steuer befreit. Dazu zählen beispielsweise die nachträgliche Erstellung eines COVID-19-Impfzertifikats sowie Nachtragungen einer Schutzimpfung gegen das Coronavirus in einem Impfausweis. Dies gilt zumindest in den Fällen, bei denen die Leistungen für eine Person erbracht werden, welche von dem jeweiligen Leistungserbringer der Nachweiserstellung nicht auch gegen SARS-CoV-2 geimpft worden ist. Das Bundesministerium für Finanzen begründet dieses Vorgehen damit, dass diese Tätigkeit reinen Dokumentationszwecken dient.

Bei Fragen zur umsatzsteuerlichen Behandlung von Corona-Schutzimpfungen in Ihrer Apotheke wenden Sie sich gerne an Ihren persönlichen Berater.

12.05.2022
Franz Nicolas Keil

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Franz Nicolas Keil
Steuerberater
Telefon: 0511 83390 -383
Fax: 0511 83390 -475
E-Mail schreiben

Standorte

Sie möchten direkten Kontakt mit einer unserer über 30 Niederlassungen aufnehmen?

Niederlassung finden

Treuhand-Newsletter

Sie möchten über die aktuellsten Beiträge in unserem MAGAZIN und über weitere Neuigkeiten informiert werden?

 

Newsletter-Anmeldung

Zum Seitenanfang
Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Tracking-Cookies
Tracking-Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auf der Website erfassen zu können. Diese Informationen werden genutzt, um das Nutzererlebnis stetig zu optimieren und Reibungspunkte oder mögliche Fehler zu verhindern.

Cookie-Historie